Bildung für nachhaltige Entwicklung

 



Das Geheimnis der verschwundenen Bäume

- ein mobiles Escape Game rund um die Themen Wald, Klima und Artenvielfalt


Als Spielteam schlüpft ihr in die Rolle von Investigativjournalisten. Um das Verschwinden eurer Kollegen aufzuklären, die dem Geheimnis der verschwundenen Bäume auf der Spur waren, reist ihr zu den Munduruku ins Amazonasgebiet. Es ist ein Spiel gegen die Zeit...


Realisierung: Eine Kiste voller Rätsel kann gegen Pfand ausgeliehen werden und überall – am besten im Wald (Material outdoortauglich) – gespielt werden.

Es besteht die Möglichkeit, eine Spielbetreuung zu buchen und, wenn gewünscht, eine Informationseinheit im Anschluss an das Spiel.


Das Escape Game ist konzipiert für Teilnehmer ab 12 Jahren und Erwachsene.


Reine Spieldauer: ca. 90 min


Preis: kostenlos, Pfand: 50 Euro


Autoren dieses Projekts: Patrick Engelen, Elena Fittkau und Enna Huber zusammen mit Katharina Fittkau

Gefördert durch das Erlanger Klimabudget unter dem Dach des Bund Naturschutz Erlangen e.V..


Information für Lehrer*innen oder Personen der außerschulischen Bildung.